Farbanalyse – Welche Farben passen am besten zu Ihnen?

Indem Sie dies befolgen Anleitung zur Farbanalyse Sie werden besser verstehen, was Farben stehen dir am besten!

„Ich empfehle, mein vorheriges zu lesen Artikel um herauszufinden, welche saisonale Farbgruppe Sie repräsentieren“ 

„Das ist für Männer und Frauen“

Farbanalyse Lippe

Farbanalysen können unser Erscheinungsbild radikal verändern. Stellen Sie sich einen Tag ohne Farbe vor. Keine gelben Sonnenaufgänge, blauen Himmel oder reinen weißen Schnee – eine Welt ohne Tausende von Regenbogenfarben, die wir für selbstverständlich halten. Farben dominieren unsere Sinne und beeinflussen unseren ersten Eindruck von anderen Menschen.

Farben erzeugen Stimmungen; Beispielsweise gilt Blau als beruhigend und wohltuend, während Rot aggressiv ist und Wohlstand fördert.Vorteile der Farbanalyse – Die Bedeutung von Farben

Die Wahl von Farben, die zu Ihrem natürlichen Hautton, Augen- und Haarton passen, verbessert Ihr Aussehen, indem Sie attraktiver und energischer wirken.

Umgekehrt kann das Tragen von Kleidung in den falschen Farbtönen Ihr Gesicht altern lassen und Sie ausgelaugt und „ausgewaschen“ aussehen lassen.

Die Identifizierung Ihrer persönlichen Palette wird nicht nur Ihr allgemeines Aussehen verbessern, sondern Ihnen auch ermöglichen, eine Garderobe aufzubauen, die auf allen Ebenen interagiert und die maximale Nutzung jedes Kleidungsstücks und Accessoires ermöglicht.

Der erste Eindruck ist von entscheidender Bedeutung. Ein Gefühl der Vertrauen und Komfort in dem, was wir tragen, sendet positive Signale an andere Menschen, während Gefühle des Unbehagens negative Stimmungen übertragen. Unterbewusst sind wir mit unserem Aussehen am glücklichsten, wenn Komplementärfarben tragen - und es zeigt!

GESCHICHTE DER FARBANALYSE

Anfang des letzten Jahrhunderts stellte der Bauhaus-Künstler Johannis Itten die Theorie auf, dass seine Schüler bessere Arbeiten produzierten, wenn sie ihre Farben selbst auswählen durften.

Er bemerkte, dass es eine eindeutige Beziehung zwischen gab Wahl der Farbe, persönliches Erscheinungsbild und Persönlichkeit.

Ein Jahrzehnt später wurden Farben entweder als warm oder kühl klassifiziert. Es wurde entdeckt, dass Farben in vier natürlich harmonische Gruppen eingeteilt werden können.

Der Hautton einer Person wiederum fiel in eine dieser Gruppen. Daraus entstand das Konzept der Farbanalyse und der Einteilung der Farben in die vier Jahreszeiten:

Frühling Sommer Herbst Winter

Saison der Farbanalyse

Aufschlüsselung der Farbanalyse

WINTERFARBANALYSE – KÜHL, TIEF UND HELL

Winterfarbanalyse

Farben sollten immer kühle blaue Untertöne haben. Pastelle sollten klar und eisig sein.

Farbanalyse Winterfarben:

Rotweinrot, Magenta, Smaragdgrün, Flaschengrün, Königsblau, Dk. Navy, China Blue, Bright Turquoise, Blau, Schwarz, Mid. Grau, Anthrazitgrau, graues Taupe (Stein), helles Lila, dunkles Lila, helles kühles Gelb, Fuchsia/Pink, eisig
Pink, Eisblau, Eiszitrone. Eisgrün, Eisflieder, Reinweiß, Silberplatin.

WINTERSCHMUCK

Silbermetalle, weiße Perlen, Diamanten, Rubine, Saphire, Smaragde.

WINTER-MAKE-UP

Verwenden Sie eine beliebige Kombination der oben genannten Farbtöne. Vermeide Bronzer. Wählen Sie die geeignete Anwendung für den Tag aus Grau-, Taupe-, Marine- und Eistönen.
Für die Abendgarderobe: Verwenden Sie Silber und kräftigere Farbtöne, um Schwarz hervorzuheben.
Lippen: Pink, Rot, Pflaume, Dunkelrosa

Denken Sie daran – Winter sehen am besten aus, wenn Sie ihre Farben in Blöcken tragen, wodurch ein dramatischer Kontrast entsteht.

HERBSTFARBANALYSE – WARM, TIEF UND GEDÄMPFT

Analyse der Herbstfärbung

Farben sollten immer gedämpfte goldene Untertöne, satte Erdtöne und wenige Pastelltöne haben.

Farbanalyse Herbstfarben:

Tomate, rot. Russets, Terrakotta, Olivgrün, Waldgrün, Salbeigrün, Deep Peacock, Blue Teal, Warm gedämpftes Navy, Braun, Golden Camel Tan, Greened Grey, Warm gedämpftes Lila, Burnt Orange, Senf, Chartreuse, Deep Turquoise, Grün, Beige, Buttermilch. Haferflocken, Kupfer, Bronze, Altgold.

HERBSTSCHMUCK

Altgold, Kupfer, Messing, Bronze, Citrin, Bernstein, Schildpatt, Cornelius, Holzperlen, Leder.

HERBST-MAKE-UP

Verwenden Sie eine beliebige Kombination der oben genannten Farbtöne. Vermeiden Sie Schwarz. Wählen Sie tagsüber geeignete Farbtöne aus Braun, Beige, Oliv und Blaugrün. Abends: Highlight mit Gold und Kupfer, Goldgrün, gedeckt Violett. Lippen: Rotbraun, Terrakotta, Pfirsichbraun, Kupfer

Denken Sie daran – der Herbst sieht am besten aus, wenn er seine Farben in Tonmischungen trägt, die das Aussehen des herbstlichen Waldes widerspiegeln.

SOMMERFARBANALYSE – COOL, LEICHT UND GEDÄMPFT

sommerliche Farbanalyse

Farben sollten weiche blaue Untertöne mit staubigen grauen Obertönen haben.

Farbanalyse Sommerfarben:

Wassermelone, Rot, Gedämpftes Blau, Weinrot, Aubergine, Tiefrosa, Rosa, Soft Fuchsia, Soft Magenta, Medium Pink, Pale Pink, Dusty Pink, Mauve Greyed, Navy Med, Grey, Light Grey, Air Force Blue, Light Grey, Blue, Hellblau, Pale Turquoise, Rose Brown, Rose Taupe, Soft Lemon , Soft Mint, Green Deep Sea, Green Silver, Farn Green, Soft White, Pale Silver Grey, Pink getöntes Weiß.

SOMMERSCHMUCK

Silber, Weißgold, Rosa-Rosé-Gold, rosa/weiße/graue Perlen, Amethyst, Aquamarin, helle Jade, Diamanten.

BILDEN

Verwenden Sie eine beliebige Kombination der oben genannten Farbtöne. Vermeide Bronzer. Wählen Sie tagsüber geeignete Farbtöne aus Hellgrau, Lila, Rosa und Pflaume. Abends: Highlight mit Silber, Blau, Nuancen mit Perlmutt-Finish. Lippen: Rosenrosa, Blassrosa, Malvenrosa, weiches Rosenholz.

Erinnere dich - Sommer sehen am besten aus, wenn sie ihre Farben in sanften Tönungsmischungen tragen, wie ein Strauß Gartenblumen.

FRÜHJAHRSFARBANALYSE – WARM, LEICHT, HELL

Farben sollten einen gelben Unterton haben und können Mischungen aus Pastelltönen oder leuchtenden, lebendigen Kombinationen sein.

Farbanalyse Frühlingsfarben:

Warmes Hellrot, Orangerot, Hellorange, Tiefe Koralle, Blasse Koralle, Aprikose, Blasser Pfirsich, Warmes Pfirsichrosa, Gelb, Warmes Hellmalve, Warmes Violett, Warmes Lila, Helles Französisches Marineblau, Hyazinthenblau, Helles Himmelblau, Helles Türkis , Limette, Grün, Helles Blattgrün, Kamelbraun, Helles Goldbraun, Haferflocken, Beigecreme, Bananencreme, Goldkupfer.

FRÜHLINGSSCHMUCK

Gold, Kupfer, cremefarbene Perlen, Türkis, Smaragde, Amethyst, tiefe Jade, hellgoldener Bernstein, Schildpatt.

FRÜHLINGS-MAKE-UP

Verwenden Sie eine beliebige Kombination der oben genannten Farben. Wählen Sie tagsüber geeignete Farbtöne aus Braun, Hellbraun, Beige, Grün und Türkis. Für den Abend: Highlight mit Gold, Kupfer und Sparkly Vibrant. Lippen: Orange, Koralle, Pfirsich, Beige, Warm Pink, Naturalle braunen.

Denken Sie daran – Springs sehen am besten aus, wenn Sie ihre Farben mit einem Spritzer tragen; Verwenden Sie Farben in kräftigen Kombinationen oder in raffinierten Mischungen aus weichen Neutralen.

Dieser Leitfaden zur Farbanalyse gilt für jeden Aspekt Ihres Bildes; von Ihrer Haarfarbe bis zu Ihrer Kleidung, Schmuck, Make-up und Accessoires, einschließlich Ihrer Schuhe, Taschen, Strumpfhosen, Strümpfe und Socken. Jedes einzelne Kleidungsstück, das Sie tragen, sollte aus den Farben Ihrer saisonalen Gruppenpalette ausgewählt werden, um ein vollständig koordiniertes Erscheinungsbild zu erhalten, das Ihre natürliche Farbgebung unterstreicht.

Danke fürs Lesen 

Valextino

 

Folge uns

Abonnieren

TRETEN SIE DER LISTE BEI UND GENIESSEN SIE RABATTE, ANGEBOTE NUR FÜR MITGLIEDER UND AUFREGENDE NACHRICHTEN

 

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

Pin es auf Pinterest

Anteile
Teile das