Männliche Akne: Wie man Pickel loswird

Männliche Akne ist ein sehr häufiges Hautproblem.

Wer hatte noch nie mit Pickeln und Mitessern zu kämpfen? Was für ein Schmerz im Rücken! Wie oft haben wir uns mit einem riesigen Pickel im Gesicht wiedergefunden, kurz vor diesem lang ersehnten Termin oder noch schlimmer, vor diesem heiß begehrten Vorstellungsgespräch!

Leider müssen Pickel und Mitesser keine sozialen Faktoren berücksichtigen. Aber heute haben wir dank Informationen und neuer Technologien sowohl im kosmetischen als auch im medizinischen Bereich eine Reihe von Mitteln gegen diesen eher unangenehmen Hautzustand.

In diesem Artikel werden wir darüber sprechen männliche Akne, sorry Ladies, aber wir sind ein reiner Männerblog 😉

Wir werden Akne basierend auf dem Alter analysieren und versuchen, besser zu verstehen, was die möglichen Heilmittel sind.

Aber lassen Sie uns zunächst erklären, was Akne ist und warum sie auftritt.

Was verursacht ACne?

entzündlicher Prozess der männlichen Akne

Männliche Akne kann sich sowohl im Jugendalter (juvenile Akne) als auch im Erwachsenenalter (Erwachsenenakne) manifestieren.

Aber warum tritt Akne auf? Dies ist auf eine erhöhte Talgproduktion zurückzuführen. Die Talgdrüsen beginnen auszuflippen mit einer Überproduktion von Talg, die den Haarfollikel verstopft. Die Obstruktion verhindert, dass der Talg aus dem Haarfollikel austreten kann, wodurch der Talg unter der Epidermis stagniert. Dies führt zu einer bakteriellen Vermehrung, die die Unterhaut entzündet.

Diese Unterhautentzündung führt zur Bildung der sogenannten Komedonen, was bedeutet, dass Sie wahrscheinlich das Unansehnliche sehen werden Mitesser erscheinen. In anderen Fällen könnten Sie erleben weiße Komedonen, besser bekannt unter dem Namen Pickel.

Komedonen gehen Hand in Hand mit Juckreiz – aufgrund der Anwesenheit von Bakterien wie Cutibacterium acnes, Staphylokokken und Streptokokken, die die Hauptursache für Infektionen sind.

Achtung, Jungs. Männliche Akne sollte nicht mit Bartfollikulitis verwechselt werden, die ein Entzündungszustand ist, der durch Rasieren verursacht werden kann, möglicherweise mit dem Vorhandensein von Rasierpickel.

Wir wissen ziemlich genau, dass es viele Unterschiede zwischen weiblichen und männlichen Körpern gibt, oder? Aber wenn es um Anze geht, gibt es immer noch ein bisschen Verwirrung zu diesem Thema. Tatsächlich können sowohl Männer als auch Frauen unter Akne leiden, aber die Ursachen sind völlig unterschiedlich.

Männliche Akne: Warum die unästhetischen Pickel?

Männliche Akne tritt in der Regel bereits in der Pubertät auf, tatsächlich ist dies vielleicht eine der kritischsten Phasen für Hauterkrankungen. Im Durchschnitt leiden vier von fünf Jungen zwischen 14 und 21 Jahren im Jugendalter an Akne.

Sie fragen sich vielleicht, warum Teenager das durchmachen müssen? Ist die Pubertät nicht turbulent genug, wenn die Hormonstürme wehen?

MÄNNLICHE AKNE: WARUM DIESE UNÄSTHETISCHEN PIMPEL?

Nun, genau durch diesen Hormonsturm mit all seinen physiologischen Veränderungen treten die ersten Pickel und Mitesser auf.

Männliche Akne verschwindet normalerweise während des Erwachsenwerdens, aber in schlimme Fälle, es kann ein werden chronische Erkrankung. Das Auftreten dieser Bedingung ist mit einer Reihe von Gründen verbunden.

Diese können sowohl die äußere als auch die innere Umgebung des Körpers beeinflussen. Umweltverschmutzung, Stress und in weniger glücklichen Fällen genetische Veranlagung sind mögliche Ursachen.

Der übermäßige Gebrauch von Kosmetikprodukten – vielleicht Produkte von schlechter Qualität oder mit zu vielen Chemikalien – kann zur Entstehung von Pickeln und Mitessern führen.

Wir wollen mit dem Mythos Schokolade aufräumen. Neuere Studien haben gezeigt, dass es keinen Zusammenhang zwischen dem Verzehr von Schokolade und dem Auftreten von Akne gibt. Aber Vorsicht: Das bedeutet nicht, dass Sie sich mit Schokolade oder Junk Food stärken können, als ob niemand zuschaut. 😉

Es wurde untersucht, dass Substanzen wie Kortison, Bierhefe und Folsäure das Risiko für Pickel und Mitesser erhöhen.

Die guten Nachrichten. Forscher der University of California zusammen mit der Brandenburg Medical School in Deutschland untersuchen die richtige Formulierung, um die Produktion spezifischer Antikörper bei Menschen zu ermöglichen, die an Akne leiden.

Weiterführende Literatur zur medizinischen Forschung finden Sie hier HIER

Da sich dieses Mittel noch in einer rein experimentellen Phase befindet, werfen wir im Folgenden einen Blick auf einige der bereits existierenden Heilmittel.

Männliche Teenager-Akne

Akne bei männlichen Teenagern

Wie wir bereits erwähnt haben, ist Akne eine besondere Hauterkrankung, die in den meisten Fällen im Jugendalter auftritt. Was wir Ihnen nicht gesagt haben (aber wenn Sie an Akne leiden, wissen Sie es höchstwahrscheinlich bereits), dass Akne unbehandelt hässliche Narben hinterlassen kann.

Juvenile Akne kann verschiedene Körperteile betreffen, wie Gesicht, Hals, Brust, Rücken, Arme und sogar Beine.

Obwohl Akne dazu neigt, im Alter von 30 Jahren zu verschwinden, kann sie bis ins Erwachsenenalter bestehen bleiben oder sogar verschwinden, um später im Erwachsenenalter wieder aufzutreten.

Hormonelle Veränderungen, die Akne verursachen

Wie bereits erwähnt, liegen die Hauptursachen für Teenager-Akne in der Hormonumstellung. Die Hormone, die für die Entwicklung der Talgdrüsen verantwortlich sind, verursachen das Auftreten von Pickeln und Mitessern.

Denn es kommt zu einer übermäßigen Produktion männlicher Hormone, die die Talgbildung in den Drüsen anregen. Diese übermäßige Talgproduktion wird folglich zum Auslöser für jugendliche männliche Akne.

Während der Pubertät steigt die Konzentration von Testosteron, einem typischen männlichen Hormon, sowohl bei Männern als auch bei Frauen.

Bei Männern führt der Anstieg des Testosterons zur Entwicklung von Penis und Hoden, während bei Frauen die Muskeldichte zunimmt – und die Knochen gestärkt werden. Aber all dieses überschüssige Testosteron verursacht auch das Auftreten von Akne.

Heilmittel für Teenager-Akne

Eines der ersten Mittel, das wir empfehlen, ist zweifellos, sich um sich selbst zu kümmern, auch im Alter von 15 Jahren.

  • Training (es senkt den Testosteronspiegel, auch wenn Sie zweimal pro Woche trainieren)
  • Fügen Sie einige hinzu Phytoöstrogen zu deiner Ernährung. (es ist in Soja und Hülsenfrüchten enthalten)
  • Pflegen Sie Ihre Haut gut: Nehmen Sie eine richtige an Hautpflege-Routine. (Verwenden Sie unbedingt Produkte für unreine Haut)

Wenn die Akne leicht ist, könnten Sie a verwenden Gesichtswäsche Sowohl morgens als auch vor dem Schlafengehen. Halten Sie die Haut mit antioxidativen und antiseptischen Ölen wie Ringelblumenöl, Teebaumöl oder Propolis mit Feuchtigkeit versorgt. Um das Risiko von Narbenbildung zu reduzieren, vorher Gesichtscreme, benutze einen natürliches Gesichtsserum das keine Inhaltsstoffe wie Paraffin enthält, das die Poren verstopft.

Aggressivere Formen von Akne können Retinoide erfordern. Natürlich sollten Sie in diesem Fall einen Arzt aufsuchen, der sie sicher verschreiben kann.

Alternativ gibt es auch die Anti-Akne-Massage. Diese Art der Lymphdrainage, besser bekannt als Anti-Cellulite-Massage, wirkt dank ihrer Wirkung auf den Lymphkreislauf Akne entgegen.

mittel gegen akne für erwachsene

Akne bei Erwachsenen

Wir wissen, dass sowohl Männer als auch Frauen ab der Pubertät bis ins Erwachsenenalter unter Akne leiden können. Aber warum neigen Männer in einigen Fällen dazu, dieses lästige Problem zu tragen, während Frauen dies nicht tun?

Die Antwort liegt in der Talgproduktion: Männer produzieren nach der Pubertät mehr Talg, weshalb sie sogenannte Talgdrüsen haben können „Erwachsenenakne“.

Der Grund, warum Männer nach der Pubertät mehr Talg produzieren, hängt mit der Produktion von Androgenen zusammen. Die männliche Talgdrüse hat mehr Rezeptoren für Androgene, sodass die beiden aneinander binden und folglich mehr Talg produzieren.

Im Gegensatz zur Akne bei Jugendlichen ist die Akne bei Erwachsenen nur auf bestimmte Körperteile wie Kinn, Kiefer, den Bereich um die Lippen und den Rücken beschränkt.

Was verursacht Akne bei Erwachsenen?

Eine in Amerika durchgeführte Studie hat durch den Vergleich der DNA von Zwillingen gezeigt, dass Akne bei Erwachsenen einen nicht zu unterschätzenden genetischen Aspekt der Vertrautheit hat.

Es wurden keine genetischen Mutationen im Zusammenhang mit Akne gefunden, sondern eher eine bakterielle Resistenz des Immunsystems, eine übermäßige Talgproduktion und abgestorbene Zellen. Das bedeutet, dass wenn Ihre Eltern oder Großeltern Akne hatten, Sie höchstwahrscheinlich auch Akne haben werden.

Ein weiterer Faktor, der zu einem späten Auftreten von Akne führen kann, ist die Verwendung bestimmter Medikamente, wie z. B. anabole Steroide.

Nicht nur das, auch eine falsche Ernährung kann eine Rolle spielen. Ein hoher glykämischer Index erhöht die Wahrscheinlichkeit, Pickel und Mitesser zu entwickeln, selbst wenn Sie 40 Jahre alt sind.

Darüber hinaus ist Stress ein weiterer großer Faktor. Obwohl Stress nicht direkt die Ursache von Akne ist, kann er das Problem aufgrund von Schwankungen des Hormonspiegels verschlimmern.

Wenn der Stress chronisch wird, wird die ganze Akne-Situation kompliziert. Chronischer Stress erhöht den Cortisolspiegel im Körper und führt zu einer Überproduktion von Talg.

RECHTSMITTEL für erwachsene Akne

Eine Ernährung mit zu vielen raffinierten Kohlenhydraten ist ein Verbündeter von Akne, daher ist der erste Ratschlag, den wir Ihnen geben möchten, eine gesunde Ernährung, die reich an Vitaminen ist.

Die Ausübung ist sehr wichtig. Die Muskelentwicklung normalisiert den Blutzuckerspiegel, indem automatisch die Insulinmenge im Kreislauf reduziert wird. Dies wirkt sich mehr als positiv auf die Gesundheit der Haut aus.

Verwenden Sie immer Reinigungsmittel für unreine Haut (wenn die Akne leicht ist) oder spezielle Produkte für zu Akne neigende Haut – aber stellen Sie sicher irgendetwas Sie verwenden, ist empfindlich, um eine übermäßige Stimulierung der Talgproduktion zu vermeiden.

Darüber hinaus werden zur Behandlung von Akne bei erwachsenen Männern häufig Produkte auf der Basis von Glykolsäure, Zitronensäure, Salicylsäure und Vitamin C verwendet, die unter anderem die Haut von den Leiden befreien, die Akneprobleme mit sich bringen große Hand mit Falten und Krähenfüße.

Bei akuterer Akne können Sie auf die Verwendung von zurückgreifen Retinsäure Säurecreme: Tragen Sie sie reichlich wie eine Schönheitsmaske auf und lassen Sie sie mindestens 30 Minuten einwirken, bevor Sie sie einmassieren.

Die empfohlenen kosmetischen Cremes im Falle von erwachsener männlicher Akne sind solche, die auf Talgregulierung und Talgdrüsen basieren keratolytisch Wirkstoffe wie Salicylsäure

Bei Aknenarben kann man auf eine fraktionierte Laserbehandlung zurückgreifen – oder auf eine Biorevitalisierung des epidermalen Gewebes. Wenn Sie als Teenager Opfer von Akne waren und diese Narben hinterlassen hat, empfehlen wir Ihnen, Ihren Arzt um weitere Informationen zu diesen beiden Verfahren zu bitten.

Hautpflege-Routine für Akne-Haut

Um eine richtige einzurichten Hautpflege-Routine Bei zu Akne neigender Haut ist es wichtig zu verstehen, an welcher Art von Akne Sie leiden. Es ist wichtig zu wissen, ob Sie unter jugendlicher oder erwachsener Akne leiden und welche Art von Ausschlag dies auf Ihrer Haut verursacht. Akne kann sich durch Komedonen, Pusteln, Zysten – und in den schwersten Fällen (aber auch selten) durch Hautgeschwüre äußern. In diesem Fall hilft nur eine Operation.

Nachdem Sie die Art der Akne identifiziert haben, unter der Sie leiden, ist eine Grundlinie für Menschen mit unreiner oder zu Akne neigender Haut:

  • Verwenden Sie mindestens 2/3 Mal pro Woche ein spezielles Peeling
  • Reinigen Sie Ihr Gesicht morgens und abends
  • Verwenden Sie eine gute Schwefelseife (sie hat adstringierende Eigenschaften)
  • Sonnenbaden
  • Drücken Sie die Pickel NICHT aus (so verlockend Sie auch sein mögen, tun Sie es nicht – es wird alles noch schlimmer machen)
  • Vermeiden Sie es, Ihr Gesicht zu berühren, besonders wenn Sie unterwegs sind
  • Verwenden Sie Dampf, um die Poren zu öffnen, und reinigen Sie sie dann nach der Dampfbehandlung richtig
  • Verwenden Sie einen guten, nicht aggressiven Toner

Unser Fazit zur männlichen Akne

In diesem Artikel haben wir Ihnen von den Problemen der männlichen Akne und den verschiedenen Lösungen erzählt.

Auf medizinische Heilmethoden haben wir bewusst verzichtet, weil wir keine Ärzte sind und niemanden dazu verleiten wollen, Methoden auszuprobieren, die die Situation eventuell verschlimmern könnten.

Unser Rat für diejenigen, die an schwerer oder chronischer Akne leiden, ist, einen Dermatologen für eine spezifische und genauere Diagnose aufzusuchen.


Wenn die Vorteile natürlicher Hautpflege von Interesse sind, können Sie auch diesen Artikel lesen:

Vorteile von Hanfsamenöl für die Haut von Männern

GesundheitGESUNDHEIT UND FITNESSLEBENSSTIL
7 Lebensmittel, die den Sexualtrieb und die Ausdauer von Männern steigern
7 Lebensmittel, die den Sexualtrieb und die Ausdauer von Männern steigern

7 Lebensmittel, die den Sexualtrieb und die Ausdauer von Männern steigern

Es wird allgemein angenommen, dass ein echter Mann immer in Stimmung sein muss, weil dies der Hauptgrund dafür ist, ein „Mann“ zu sein. Diese Vorstellung hat viele Männer dazu gebracht, sich davor zu scheuen, über die Veränderungen ihres Sexualtriebs zu sprechen, besonders wenn dieser niedriger als gewöhnlich ist. Sexuell...

HERRENPFLEGE
Mann Gesicht Hyperpigmentierung
Experten zufolge können Männer eine Hyperpigmentierung im Gesicht behandeln und verhindern

Experten zufolge können Männer eine Hyperpigmentierung im Gesicht behandeln und verhindern

Gesichtshyperpigmentierung ist eine Hauterkrankung, die dazu führt, dass das Gesicht aufgrund von Flecken dunkler wird. Gesichtspigmentierung kann das Ergebnis von zugrunde liegenden Gesundheitszuständen und auch einigen Umweltfaktoren sein. Im Laufe dieses Artikels werden Sie spezifischen...

HERRENPFLEGE
Gesichtsprodukte für Männer Valuxxo Verwendung und Meinung
Valuxxo Gesichtsprodukte für Männer: (Hier ist, warum Sie sie alle haben sollten)

Valuxxo Gesichtsprodukte für Männer: (Hier ist, warum Sie sie alle haben sollten)

Viele Menschen denken, dass die Haut von Männern widerstandsfähiger ist als die von Frauen, und es wird gesagt, dass ihre Haut eine Studier-Schutzschicht hat. Angesichts dieser Theorie sehen Sie vielleicht nicht die Notwendigkeit, Hautpflegeprodukte zu verwenden, aber es ist ein Missverständnis. Valuxxo Gesichtsprodukte für Männer...

Folge uns

Abonnieren

TRETEN SIE DER LISTE BEI UND GENIESSEN SIE RABATTE, ANGEBOTE NUR FÜR MITGLIEDER UND AUFREGENDE NACHRICHTEN

 

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

Pin es auf Pinterest

Anteile
Teile das