Saisonale Farbanalyse – Einfache Schritte zur Identifizierung Ihrer saisonalen Farbe

Sind Sie wirklich verwirrt über Ihre saisonalen Farben? Möchten Sie mehr über die Methoden zur Identifizierung Ihrer saisonalen Farben erfahren? Hier ist die Anleitung!

„Dieser Leitfaden ist sowohl für Männer als auch für Frauen“

ENTDECKEN SIE IHRE FARBPALETTE

SCHRITT 1: FINDEN SIE HERAUS, OB SIE DER WARM- ODER KÜHLTYP SINDWarm oder kühl - Hauttonanalyse

Jeder Mensch wird mit einer Untertonfarbe seiner Haut geboren, die sein ganzes Leben lang konstant bleibt. Ein gelber Unterton bedeutet, dass jemand warm ist; der Farbton kann von blass neutral über goldoliv bis kupferbraun variieren. Ein blauer Unterton bedeutet, dass jemand cool ist, und der Ton kann porzellanweiß oder blassbeige bis taupe-oliv bis zu dunklem Schokoladenbraun und fast echtem Schwarz sein.

Zur Bestimmung des Hautuntertons können folgende Tests verwendet werden:

Vene TesT:

Venentest

Dies ist ein ziemlich einfacher Test, da nur ein sorgfältiger Blick auf die Venen an der Innenseite des Handgelenks Ihnen hilft, Ihren Hautunterton zu bestimmen. Es ist äußerst wichtig, dass Sie den Test unter natürlichem Licht durchführen. Verwenden Sie diesen Test nicht unmittelbar nach dem Bräunen. Auch wenn Ihre Haut tief gebräunt ist, kann es äußerst schwierig werden, den Unterton Ihrer Haut zu bestimmen.

  • Betrachten Sie die Venen an Ihrem inneren Handgelenk und stellen Sie fest, ob sie eher blau oder grün aussehen.

Grüne Adern = warm (Frühling oder Herbst)

Blaue Adern: Kühl (Winter oder Sommer)

Silber/Gold-Test:

SilbertestGold-Test

  • Sie müssen ein gold- und ein weiteres silberfarbenes Stück Papier oder Stoff nehmen. Legen Sie nun eine Hand auf das goldene Stück und die andere auf das silberne Stück. Sie können auch jeden anderen Teil Ihres Körpers platzieren, der selten der Sonne ausgesetzt ist.
  • Analysieren Sie, welche am besten zu Ihrem Hautton passt.
  • Jetzt ist die Handfarbe, die sich mit der Farbe des Stoffes oder Papiers vermischt, die richtige Farbe, da sie gleichmäßig aussieht. Die Hand, die nicht mit dem Papier übereinstimmt, sieht gesprenkelt und uneben aus.

Gold = Warm (Frühling oder Herbst)

Silber = Cool (Winter oder Sommer)

SCHRITT 2: FINDEN SIE HERAUS, OB SIE DER DUNKLE ODER HELLER TYP SIND

NaturhaarfarbenAUGEN

  • KÜHLER UNTERTON = Wenn Ihre Augen und Haare mehr sind dunkel du bist Winter. Wenn Ihre Augen und Haare mehr sind hell du bist Sommer
  • WARM UNTERTON = Wenn Ihre Augen und Haare mehr sind dunkel du bist Herbst. Wenn Ihre Augen und Haare mehr sind hell du bist Frühling

SCHRITT 3: FINDEN SIE HERAUS, OB SIE HELL ODER STUMM SIND

Sie müssen den Helligkeitsgrad Ihrer Haarfarbe und Augen identifizieren

Hell: Hell und tief – Helle Augen, tiefer Kontrast zwischen der Haarfarbe und der Hautfarbe

Gedämpft: Weich und Mittel – Zwischen dunkel und hell, weder sehr hell noch tief

Saisonale Farbanalyse – Die Vier-Jahreszeiten-Aufschlüsselung

WINTERFARBEN = KÜHL, TIEF UND HELL

WINTERFARBANALYSE

  • Der Hautton ist oft blass oder porzellanfarben mit rosafarbenem Unterton; sie können auch mattoliv (taupe, keine gelbtöne) mit dunkelbraunen sommersprossen, schokoladenbraun oder blauschwarz sein.

  • Die Augen können hellblau, grünviolett oder sehr dunkelbraun sein.
  • Das Haar ist oft dunkel schokoladenbraun, schwarz, platinblond, stahlgrau oder weiß. für die saisonale Farbanalyse

HERBSTLICHE FARBEN – WARM, TIEF UND GEDÄMPFT

HERBSTFARBANALYSE

  • Hautfarbe hat einen gelben oder beigen Unterton, kann blass beige mit oder ohne Sommersprossen sein, gebräunt mit rostigen Sommersprossen, warm oliv oder kupferbraun sein.

  • Augen kann grün, goldbraun, haselnussbraun, dunkelgrün oder sattbraun mit goldenen/grünen/blaugrünen Flecken sein.
  • Haar ist oft Henna, Kupfer, tiefes Rotbraun, Rotbraun oder Rotgold. für die saisonale Farbanalyse

SOMMERFARBEN – COOL, LEICHT UND GEDÄMPFT

SOMMERFARBANALYSE

  • Hautfarbe hat rosa-blaue Untertöne, kann „englische Rose“ sein (blass mit Rosa Wangen) oder blass gebräunt, manchmal mit leichten beigen Sommersprossen.

  • Augen kann grau, blassblau, zartviolett sein
  • Haar ist oft aschblond, silbergrau, hell aschbraun. 

FRÜHLINGSFARBEN – WARM, LEICHT UND HELL

FEDERFARBANALYSE

  • Hautfarbe hat einen warmen gelben Unterton, kann honigbraun, hellbraun mit orangefarbenen Sommersprossen oder blass und pfirsichfarben sein.

  • Augen kann haselnussbraun, braun mit goldenen Flecken, grün sein. Hyazinthe blau.
  • Haar ist oft goldblond, blass kastanienbraun, hellbraun, warmes mittelbraun, rotblond.

JETZT HABEN SIE EINE BESSERE IDEE ÜBER IHRE FARBPALETTE, SIE KÖNNEN SICH DIE FOLGENDEN BEITRÄGE ANSCHAUEN, DIE SIE INTERESSIEREN KÖNNEN:

Folge uns

Abonnieren

TRETEN SIE DER LISTE BEI UND GENIESSEN SIE RABATTE, ANGEBOTE NUR FÜR MITGLIEDER UND AUFREGENDE NACHRICHTEN

 

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

Pin es auf Pinterest

Anteile
Teile das