Wie ziehe ich Hosenträger an? Tipps zum Tragen von Hosenträgern

Wie trage ich Hosenträger?

Hosenträger … sie machen ein Comeback!

Falls Sie es noch nicht bemerkt haben, Hosenträger werden immer beliebter. Als jemand, dem Ihr Aussehen wichtig ist und der präsentabel und raffiniert sein möchte, wissen Sie wahrscheinlich bereits, dass es nichts Besseres gibt, als ein schönes Paar Hosenträger, um diese Hose hochzuhalten. Ja…Hosenträger sind ein anderes Wort für Hosenträger!

Hosenträger müssen der edelste Ersatz für Gürtel sein, ganz zu schweigen davon, wie schick sie sein können, wenn Sie ziehe sie lässig an.

Die Sache ist die, genau wie jedes andere Kleidungsstück haben Hosenträger ihre eigenen Regeln. Sie können ihnen nach Belieben folgen oder sie unterbrechen, aber das bedeutet nicht, dass Sie so gut aussehen, wie Sie können. Tatsächlich machen viele Typen in Hosenträgern auf die eine oder andere Weise etwas falsch. Aber wenn es darauf ankommt, ist es wirklich egal.

Wie man geknöpfte Hosenträger trägt

Hör zu

Geknöpfte Hosenträger mit Jeans tragen

Hör zu

Coole Hosenträger für Männer

Hör zu

Mach was du willst und rocke was du willst. Dieser Artikel ist für Männer gedacht, die Hosenträger so tragen möchten, wie sie getragen werden sollen.

Sie fragen sich vielleicht, wie Sie überhaupt Hosenträger anziehen? Fühlen Sie sich deswegen nicht schlecht. Seien Sie in der Tat glücklich, denn Sie sind an der richtigen Stelle! Wir haben einen umfassenden Leitfaden für Hosenträger erstellt, der einen historischen Überblick, eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Anziehen von Hosenträgern sowie Antworten auf viele andere Fragen zum richtigen Tragen von Hosenträgern enthält.

Art, Hosenträger zu tragen

Was sind Hosenträger?

Was sind überhaupt Hosenträger? Sie sind lange Stoffstreifen, die helfen, Ihre Hose hochzuhalten. Sie tun dies, indem sie an der oberen Vorderseite Ihrer Hose befestigt werden, über die Schultern gehen und hinten daran befestigt werden. Die Rückseite wird ein Design haben, das wie der Buchstabe X oder Y aussieht, der die beiden Stoffstreifen verbindet, um zu verhindern, dass sie von den Schultern rutschen.

Eine kurze Geschichte über Hosenträger

Geschichte von Hosenträgern

Hosenträger sind eine traditionelle Methode, um die Hose eines Mannes hochzuhalten. Tatsächlich wurden Gürtel vor dem Ersten Weltkrieg hauptsächlich als Schmuckstücke für Militäruniformen verwendet. Die Verwendung von Hosenträgern kann bis ins 19. Jahrhundert in Frankreich zurückverfolgt werden. Das erste Hosenträger waren eigentlich Bänder, die an den Knopflöchern einer Hose befestigt waren.

Wenn Sie sich fragen, warum Sie es nicht sehen Männer in Hosenträgern auf vielen bildern von damals liegt das eigentlich daran, dass sie ursprünglich als unterwäsche gedacht waren.

Albert Thorston, ein britischer Designer, begann in den 1820er Jahren mit der Kreation unserer modernen Hosenträger. Das war in dieser Zeit Die Mode verlangte nach Männern ihre Hosen so hoch tailliert zu tragen, dass Gürtel sie nicht effektiv halten konnten. Aus diesem Grund wurden Hosenträger zu einer so beliebten Methode, um die Hosen oben zu halten.

Wie man Hosenträger im Hosenloch anzieht

Hör zu

Hosenträger für Männer anziehen

Hör zu

Als das 20. Jahrhundert kam, wurden niedriger sitzende Hosen zur neuen Norm und die Popularität von Hosenträgern ging zurück. In den 1920er Jahren wurden Hosenträger tatsächlich zu einem verschriebenen medizinischen Gerät, um eine bessere Körperhaltung zu unterstützen und den Darm schlanker zu machen. Erst in den 1960er Jahren begannen Männer in Hosenträgern, sie als Oberbekleidung zu tragen; speziell von der britischen Arbeiterklasse. In den 70er Jahren begannen auch amerikanische und englische Frauen, Hosenträger zu tragen.

Das People-Magazin erklärte hängende Hosenträger für „sinnlich“ und trendy, während Steve Urkel von Family Matters sie gleichzeitig traditionell rockte. Wenn Sie bis heute vorspulen, werden Sie feststellen, dass der Unterricht im 20. Jahrhundert ein großes Comeback erlebt hat. Fedoras und Hosenträger gelten heute als Notwendigkeiten für jeden Mann, der edel und stilvoll sein möchte.

Tipps zum richtigen Tragen von Hosenträgern

Sicher, Sie können jedes alte Paar Hosenträger aufheben, anziehen und ohne Probleme aus der Tür gehen. Die Sache ist die, dass es so etwas wie den „richtigen Weg, Hosenträger zu tragen“ gibt. Es gibt einige Details zu beachten, aber sobald Sie es verstanden haben, ist es wirklich ganz einfach. Wir haben eine Liste mit Dingen zusammengestellt, die Sie beim Anziehen, Auswählen und Tragen von Hosenträgern beachten sollten.

Wie man Hosenträger anzieht

Das Anziehen von Hosenträgern ist einfach, wenn man den Dreh raus hat. Hier werden wir es Schritt für Schritt für Sie aufschlüsseln.

  1. Suchen Sie, wo Sie Ihre Hosenträger zuknöpfen, wenn Sie keine Clips verwenden. Je nachdem, welche Hose Sie haben, können an der Innenseite bereits Knöpfe vorhanden sein, an denen Sie Ihre Hosenträger einhängen können. Du kannst Knöpfe selbst annähen oder sie von einem Schneider anfertigen lassen, falls du keine hast.

  2. Bevor Sie Ihre Hose anziehen, befestigen Sie die Hosenträger am Rücken. Stellen Sie sicher, dass sie sich in der Mitte befinden, wenn Sie Y-Back-Hosenträger verwenden, und in der Mitte zwischen Mitte und Seite, wenn Sie X-Back-Hosenträger verwenden. Nicht an Gürtelschlaufen befestigen.

  3. Ziehe deine Hose an und ziehe sie so hoch wie möglich, während es noch bequem ist. Da Sie keinen Gürtel verwenden, werden Sie sie wahrscheinlich etwas höher als gewöhnlich bringen. Es ist normalerweise am besten, Hosen mit hoher Taille zu tragen, wenn Sie Hosenträger tragen.

  4. Bringen Sie die Hosenträger über Ihre Schultern und achten Sie darauf, dass sie flach bleiben und sich nicht verdrehen. X-Back-Hosenträger müssen sich überkreuzen, bevor sie über die Schultern gehen, während Y-Back-Hosenträger in zwei Träger aufgeteilt werden, bevor sie den Rücken verlassen.

  5. Führen Sie die Hosenträger über Ihre Brust. Die Riemen sollten 2 vertikale Linien bilden, die gerade nach oben und unten verlaufen. Höchstwahrscheinlich werden die vorderen Befestigungen weiter beabstandet sein als die hinteren Befestigungen.

  6. Befestigen Sie die Hosenträger an der Vorderseite Ihrer Hose, indem Sie sie entweder klemmen oder knöpfen. Sie sollten sich auf beiden Seiten ungefähr an der gleichen Stelle befinden, um ein asymmetrisches Aussehen zu erzielen.

  7. Der letzte Schliff besteht darin, Ihre Hosenträger so einzustellen, dass sie Ihnen richtig passen. Zu locker sitzende Hosenträger rutschen am Ende von den Schultern, was ein absolutes No-Go ist. Schnallen befinden sich normalerweise entweder am unteren vorderen Teil Ihrer Träger oder dort, wo sich die Träger auf Ihrem Rücken kreuzen. Wenn Ihre Hosenträger handgefertigt oder maßgefertigt sind, müssen Sie sie möglicherweise nicht anpassen.

Dinge, die beim Tragen von Hosenträgern zu beachten sind

Hosenträger-Set für Männer

Hör zu

Herren Hosenträger Clips vs. Knöpfe

Hör zu

Schaltflächen vs. Clips

Während viele sowohl für Knopf- als auch Clip-on-Hosenträger bürgen, schlagen viele andere vor, Clips zu meiden. Das liegt daran, dass sie Clips als kitschig und nicht raffiniert empfinden. Kurz gesagt, es ist am besten, sich für Knöpfe statt Clips zu entscheiden und insbesondere Clips für formelle Anlässe zu vermeiden. Die einzig akzeptable Zeit zum Tragen von Clip-on-Hosenträgern ist Freizeit. Ganz zu schweigen davon, dass sie den Stoff mit der Zeit sogar beschädigen können.

Y-Back gegen X-Back

Im Allgemeinen X-Back-Hosenträger eignen sich für Casual-Settings und Hosenträger mit Y-Rücken sind besser für formelle Veranstaltungen. Abgesehen von ihrem Stil gibt es ein paar Unterschiede zu diesen Hosenträgern:

  • Das X bietet mehr Unterstützung, wodurch es besser für körperliche Arbeit und Freizeitausflüge geeignet ist. Sie benötigen insgesamt 8 Knöpfe, 4 vorne und 4 hinten, um diese Hosenträger richtig zuzuknöpfen.

  • Y-Rücken-Hosenträger treffen sich auf Ihrem Rücken und bilden ein Y, wobei ein Träger über Ihren Rücken verläuft. Das bedeutet, dass Sie für diese Art von Hosenträgern nur 2 Knöpfe auf der Rückseite Ihrer Hose benötigen.

Unterschied zwischen x- und y-Hosenträgern

Farben & Muster

Es ist sehr wichtig, auf die richtige Farbe zu achten. Wenn die Farbe Ihrer Hosenträger falsch ist, wird Ihre Kleidung ruiniert. Wenn Sie kein Risiko eingehen möchten, bleiben Sie bei soliden, neutralen, vielseitigen Farben wie Marineblau, Beige, Schwarz oder Braun. Es ist auch erwähnenswert, dass dunklere Farben für formellere Anlässe geeignet sind.

Sie können sich unseren Artikel über ansehen Farbkombinationen für formelle Herrenbekleidung Für mehr Information.

Wenn Sie jemand sind, der gerne Risiken eingeht oder etwas mehr Spaß mit Stil hat, dann wählen Sie entweder eine Komplementär- oder eine Zweitfarbe. Wenn Sie zum Beispiel einige goldene Details auf Ihrer Uhr oder Krawatte haben, dann ziehen Sie Hosenträger mit etwas Gold in Betracht Hardware.

Muster können großartig sein und viele Stile hinzufügen, wenn Sie es richtig machen. Versuchen Sie, nicht zu viele Muster zu haben, da dies Ihr Outfit leicht kitschig aussehen lässt. Da Hosenträger auf der gleichen visuellen Höhe wie Ihre Krawatte sind (wenn Sie eine Krawatte tragen), ist es absolut wichtig, dass sie auch gut aufeinander abgestimmt sind. Wenn deine Krawatte gemustert ist, vermeide es, ein Muster für deine Hosenträger zu wählen.

Wenn es um den Teil Ihrer Hosenträger geht, der an Ihre Hose geknöpft wird, sollte es Leder sein, das zu Ihren Schuhen passt. Natürlich ist es nicht das Ende der Welt, wenn sie es nicht tun. Vor allem spielt es keine Rolle, ob Sie Ihre Anzugjacke nicht ausziehen. Heck, all die Farb- und Musterregeln, die wir erwähnt haben, spielen keine Rolle, wenn die Jacke an bleibt, weil niemand Ihre Hosenträger sehen wird!

Sie könnten interessiert sein Cocktailkleidung für Männer

Holen Sie sich die richtige Länge für Ihre Körpergröße

Achten Sie darauf, Hosenträger zu kaufen, die die richtige Größe für Ihre Körpergröße haben. Wenn deine Hosenträger zu lang sind, werden sie deine Hose nicht richtig stützen. Auf der anderen Seite, wenn Sie sehr groß sind und Ihre Hosenträger zu kurz sind, könnten Sie sich am Ende versehentlich einen Wedge geben (was wir ernsthaft nicht wollen).

Können Sie Hosenträger mit einem Gürtel tragen?

Nein einfach nein. Gürtel und Hosenträger sollten NIEMALS gleichzeitig getragen werden. Es ist überflüssig, sieht nicht richtig aus und ist völlig unnötig. Sie sind verschiedene Möglichkeiten, um Ihre Hose oben zu halten, und sollten immer nur einzeln getragen werden.

Wählen Sie die richtige Hose

Hosenträger sehen an vielen verschiedenen Hosen toll aus. Die absolut beste Hose ist eine, die in der Taille etwas lockerer ist und Platz für die Ober- und Oberschenkel bietet. Hosenträger können zwar zu eng anliegenden Hosen getragen werden, wirken aber am Ende unnötig, da sie in Wirklichkeit nicht funktionieren.

Was ist, wenn meine Hose Gürtelschlaufen hat?

Idealerweise sollte Ihre Hose keine Gürtelschlaufen haben. Das Tragen von Hosenträgern mit Gürtelschlaufen ist akzeptabel, solange Sie sich richtig stylen.

Gerade wenn Sie nicht auf Hosenträger setzen, brauchen Sie Gürtelschlaufen an Ihrer Lieblingshose, um auch mal einen Gürtel tragen zu können. Zum größten Teil ist es keine große Sache, obwohl keine Gürtelschlaufen Ihnen ein raffinierteres Aussehen verleihen.

Gurtstärke

Hosenträger gibt es in extrem dünnen und weiten Varianten. Die Bestimmung der Banddicke hängt von einigen Dingen ab. Auf der Suche nach einem Paar zuverlässiger Hosenträger? Die Breite im mittleren Bereich ist ein großartiger Ausgangspunkt, der zwischen 1,25 und 1,5 Zoll liegt. 1/2-1 Zoll-Bereiche liegen im Trend Wenn Sie ein kräftiger Typ sind, eine breite Statur haben oder ein Paar Hosenträger suchen, die für einen körperlichen Job getragen werden sollen, dann funktioniert eine Riemendicke von ungefähr 2 Zoll perfekt.

Outfit-Ideen mit Hosenträgern

Outfit- und Accessoire-Ideen

Wenn Sie wissen möchten, was Sie zu Ihren Hosenträgern tragen sollten und welche Accessoires Sie Ihrem Look hinzufügen sollten, beachten Sie Folgendes:

Fliege und Hosenträger: Dies ist eine klassische Kombination, die eine großartige Präsentation ergibt, wenn sie richtig gemacht wird. Der Weg, um sicherzustellen, dass Sie es abziehen, besteht darin, sicherzustellen, dass weder Ihre Fliege noch Ihre Hosenträger angeclipst sind.

  • Krawatte und Hosenträger: Besonders wenn Sie geschäftlich unterwegs sind oder zu einer formellen Veranstaltung gehen, ist eine Krawatte eine großartige Option. Stellen Sie sicher, dass Sie die Farbregeln befolgen, die wir zuvor besprochen haben, und Sie werden großartig aussehen.

  • Jedes Hemd mit Kragen: Hosenträger passen hervorragend zu jedem Hemd mit Kragen, sowohl mit kurzen als auch mit langen Ärmeln. Stellen Sie nur sicher, dass die Farben gut zusammenpassen und nicht kollidieren. Vermeiden Sie auch, zu viele Muster auf einmal zu machen.

  • Weste/Weste: Eine Weste oder Weste passt auf jeden Fall gut zu Hosenträgern. Früher trugen Männer sie, um Hosenträger zu verdecken, da sie früher als Unterwäsche galten. Denken Sie nur daran, Ihre Hosenträger nach Ihrer Weste anzuziehen, wenn Sie auf die Toilette gehen!

  • Sonstiges Zubehör: Einige andere Dinge, die helfen, Ihren Look aufzupeppen, sind Krawattennadeln, Krawattenketten, Manschettenknöpfe, Einstecktücher, ein Fedora, eine Uhr und all diese edlen Sachen!

Machen Sie es nicht zum Hauptmerkmal

Auch wenn Hosenträger großartig sind und Sie sie vielleicht zu einem Hingucker für Ihr Outfit machen möchten, sind sie als ergänzender Teil Ihrer Kleidung gedacht. Halten Sie es lässig und wenn sich Ihre Anzugjacke löst, werden Ihre Hosenträger definitiv auffallen. Da Hosenträger für Männer früher als Unterwäsche getragen werden sollten, sind sie als subtile Art von Accessoire gedacht.

Du magst vielleicht:

Welche Sonnenbrille passt zu meinem Gesicht?

Lässige Herrenschuhe zum Tragen mit Jeans

Was Sie über das Tragen von Hosenträgern mit Anzügen wissen müssen

Das Tragen von Hosenträgern zu Anzügen ist bei formellen Anlässen ein absolutes Muss. Überspringen Sie den Gürtel und entscheiden Sie sich für die Hosenträger für Hochzeiten, Geschäftsveranstaltungen, Festlichkeiten usw. Wählen Sie weißen Seidenstoff, um ihn mit Ihrem weißen Hemd zu kombinieren, hellgrau, blasscreme, schwarz oder das gleiche Material wie Ihr Anzugbesatz, um ihn zu stehlen die Show.

Auf der anderen Seite können Sie, wenn der Anlass stimmt, ein paar originelle Hosenträger herausziehen die ein auffälliges Muster oder eine auffällige Farbe haben. Sie müssen sicherstellen, dass die Farbe(n) oder Muster, die Sie wählen, zu Ihrer Persönlichkeit passen. Und bitte vergessen Sie nicht, Clip-on-Hosenträger NIEMALS für formelle Anlässe zu verwenden … niemals!

Abschließende Gedanken

Jetzt, wo wir Ihnen so ziemlich alles erzählt haben, was Sie über das Tragen von Hosenträgern wissen müssen, können Sie in die Welt hinausgehen zuversichtlich in diesen Klammern.

Das Wichtigste, das Sie im Hinterkopf behalten sollten, ist, dass der visuelle Stil zwar wichtig ist, der am meisten unterschätzte Faktor im Stil jedoch der Trost ist. Wenn Sie sich mit dem, was Sie tragen und wie Sie es tragen, wohlfühlen, kommt ein weiterer wichtiger Aspekt des Stils zum Vorschein: Ihr Selbstvertrauen.

Du magst vielleicht: Wie legt man Manschettenknöpfe an?

Lesen Sie dies auf Italienisch: Komm Indossare le Bretelle Uomo

Folge uns

Abonnieren

TRETEN SIE DER LISTE BEI UND GENIESSEN SIE RABATTE, ANGEBOTE NUR FÜR MITGLIEDER UND AUFREGENDE NACHRICHTEN

 

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

Pin es auf Pinterest

Anteile
Teile das