So werden Sie Rasierpickel schnell los

Jeder Mann hat sie mindestens einmal in seinem Leben erlebt: diese lästigen kleinen Rasierpickel, die nach der Rasur auftauchen und einem das Aussehen eines 15-jährigen Teenagers verleihen können … nicht auf eine gute Art und Weise!

Obwohl sie nicht ungewöhnlich sind, ist das die gute Nachricht Rasierpickel loswerden schnell ist nicht so schwierig. Indem Sie ein paar einfache Schritte befolgen, die wir in diesem Beitrag erklären werden, werden Sie es tun Rasierpickel im Handumdrehen und für immer loswerden.

Aber zuerst schauen wir uns genauer an, was diese kleinen, fiesen Beulen wirklich sind, was die Ursachen sind und wie Sie sie verhindern können, bevor Sie sie überhaupt behandeln müssen.

Was sind Rasierpickel

Rasierpickel sind eingewachsene Haare, die hauptsächlich nach der Rasur entstehen, aber auch nach Anwendung anderer Haarentfernungstechniken wie Waxing oder Zupfen. Sie entstehen, wenn sich Haarsträhnen wieder zusammenrollen und in die Haut einwachsen. Wenn die neuen Hautzellen über das Haar wachsen, werden diese eingeschlossen und verursachen Reizungen und Pickel, die bis zu zwei Wochen anhalten können.

was sind rasurbrand

Rasierpickel, die typischerweise dort zu finden sind, wo ein Haarfollikel aus der Hautoberfläche austritt, können sich an jedem Bereich des Körpers entwickeln, an dem eine Person Haare rasiert oder entfernt, einschließlich Gesicht, Kopf, Beine, Achselhöhlen und Schambereich.

Sie treten häufiger bei Männern auf, die von Natur aus grobes Haar und dunklere Hauttöne haben. Dies liegt daran, dass Haare, die auf natürliche Weise zu einer Locke wachsen, ein größeres Risiko haben, in der Haut eingeschlossen zu werden, als glattes Haar.

Rasurbrand kann manchmal mit Akne verwechselt werden. Und ähnlich wie Akne können sie sich empfindlich oder schmerzhaft anfühlen, wenn sie entzündet sind. Im schlimmsten Fall können sich einige Männer entwickeln Follikulitis und/oder eine chronische Art von Rasurbrand genannt Pseudofollikulitis Barbae. Dieser Zustand tritt in bis zu auf 60 Prozent bei afroamerikanischen Männern (und bei anderen mit lockigem Haar) und kann in schweren Fällen einen Besuch bei einem Dermatologen erfordern.

Rasierpickel können auch Narben verursachen, daher müssen sie mit Vorsicht behandelt werden.

Razor Bumps VS Razor Burns

Obwohl die Begriffe synonym verwendet werden, sind Rasurbrand nicht dasselbe wie Rasurbrand. Ein Rasurbrand entsteht nach der Rasur und ist eine Art von Hautreizung, die durch die Reibung des Rasierers verursacht wird.

Rasierpickel hingegen können mehrere Tage nach der Haarentfernung entstehen, sobald das Haar Zeit hatte, in die Haut einzuwachsen und eine Blockade zu erzeugen.

In den meisten Fällen verschwindet Rasurbrand ohne Behandlung innerhalb weniger Tage. Es kann länger dauern, bis Rasierpickel verschwinden, und Sie sollten es vermeiden, sich zu rasieren, während Pickel vorhanden sind.

Rasierpickel gegen Rasurbrand

So werden Sie Rasierpickel schnell los

Wir geben Ihnen einige Tipps bzgl wie man Rasurbrand vorbeugt später, aber kommen wir erst einmal direkt zur Sache. Rasierpickel treten auf, egal wie viele Jahre Sie sich schon rasieren, und Sie können sie nicht immer vermeiden. Manche Menschen sind einfach von Natur aus anfälliger für sie.

Obwohl nichts sie sofort verschwinden lassen kann, gibt es mehrere Strategien, die helfen können, sie schneller zu entfernen und der Haut zu ermöglichen, zu heilen. Werfen wir einen Blick auf sie.

1. Helfen Sie Ihrer Haut beim Schälen

Reiniger, Toner und Lotionen, die Salicyl- und/oder Glykolsäure enthalten, können helfen, Rasurbrand zu bekämpfen, indem sie die Haut über dem eingeschlossenen Haar peelen und auch im Follikel eingeschlossene Bakterien abtöten.

  • Salicylsäure wirkt gegen Rasurbrand indem abgestorbene Hautzellen abgelöst und Entzündungen beruhigt werden. Es kann in die Talgdrüsen der Haut eindringen, um die Poren zu befreien und so dem eingewachsenen Haar den Weg aus der Pore zu ermöglichen. Salicylsäure reduziert auch das Erscheinungsbild der Beule und gleicht die Haut aus.
  • Wie Salicylsäure, Glykolsäure hilft der Haut sich zu schälen indem Sie alte Zellen entfernen und das Haar an die Oberfläche kommen lassen. Da es den natürlichen Erneuerungsprozess der Haut beschleunigt, kann ein Glykolsäureprodukt helfen, Rasurbrand schneller zu beseitigen und der Haut ein glatteres Aussehen zu verleihen.

Verschiedene Produkte, die Salicyl- und Glykolsäure enthalten, sind in Drogerien und leicht erhältlich online, wie diese Clean & Clear Advantage Behandlung von Akneflecken und diese Oberflächenerneuerungspads mit 20% Glykolsäure.

 Glykolsäure 20% Resurfacing Pads für Gesicht und Körperpbf verschwinden Salicylsäure, Glykolsäure, Milchsäure
HÖR ZU!HÖR ZU!HÖR ZU!

Eine weitere gute Option ist diese PFB Vanish Razor Bump Stopper Roll-On Rasiergel, formuliert für eingewachsene Haare, Rasurbrand und Pickel, die durch Rasieren, Wachsen, Pinzetten, Elektrolyse und Laser-Haarentfernung entstehen. PFB Vanish enthält peelende und feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe, einschließlich Salicylsäure, Glykolsäure und Milchsäure, um die Ergebnisse zu maximieren. Anwendung auf Gesicht, Hals, Achselhöhlen, Beinen, Rücken und Leistengegend.

2. Zupfen Sie es

Das Entfernen der eingeklemmten Haare könnte den Rasurbrand schnell loswerden, aber nur, wenn das eingewachsene Haar sichtbar ist! Wenn die Haare auf der Hautoberfläche nicht sichtbar sind, könnte die Verwendung einer Pinzette die Haut tatsächlich verletzen, was zu weiteren Reizungen und Infektionen führen würde. 

Auf die gleiche Weise, Versuchen Sie nicht, die Unebenheiten zu knacken oder zu quetschen, da sie sich verschlimmern oder Narbenbildung verursachen könnten. Wir wissen, dass es verlockend ist!

Achten Sie darauf, Ihre Haut und Hände vor dem Zupfen mit Wasser und Seife zu waschen und die Pinzette mit Alkohol zu sterilisieren.

3. Versuchen Sie eine topische Creme

Over-the-Counter-Cremes enthalten Benzoylperoxid oder Hydrocortison kann bei der schnellen Behandlung von Rasurbrand wirksam sein, wie hier Neutrogena Spot Treatment Gel. Seine Formel mit maximaler Stärke enthält 10% Benzoylperoxid, das ist das Akne-Medikament, das Dermatologen für reinere Haut ohne Rezept empfehlen.

neutrogena Rapid Clear Gel zur Behandlung hartnäckiger Akne mit maximaler Stärke Benzoylperoxid Aknebehandlungsmedizin, Pickelcreme für zu Akne neigende Haut mit 10% Benzoylperoxid

HÖR ZU!

Vermeiden Sie es, den betroffenen Bereich zu rasieren, bis alle Wunden und Beulen während des Auftragens verheilt sind. Wenn die Beulen Anzeichen einer Infektion entwickeln, wie Striemen und Pusteln, konsultieren Sie Ihren Arzt, da er Ihnen möglicherweise verschreibt ein orales Antibiotikum. 

So verhindern Sie Rasurbrand

Jetzt, wo wir darüber gesprochen haben wie man Rasurbrand loswird, lassen Sie uns darüber sprechen, wie Sie sie überhaupt verhindern können, damit Sie hoffentlich nicht einmal dorthin gelangen müssen.

Die gute Nachricht ist, dass es in vielen Fällen Dinge gibt, die Sie tun können, und einige einfache Mittel, die Sie ausprobieren können, um das Auftreten von Unebenheiten zu verhindern.

Hier sind drei super einfache, aber sehr effektive Hausmittel, die Sie ausprobieren können, um Rasurbrand vorzubeugen.

Hausmittel gegen Rasierpickel

HÖR ZU!HÖR ZU!HÖR ZU!
  • Aloe Vera

Die Aloe-Vera-Pflanze ist eine Sukkulentenart, die in tropischen Klimazonen reichlich wächst und seit Jahrhunderten als Heilpflanze verwendet wird. Sein Saft ist eine klebrige, dicke Flüssigkeit, die aus dem Fruchtfleisch der Blätter der Aloe-Vera-Pflanze hergestellt wird. Es ist allgemein bekannt, Sonnenbrand zu behandeln und Wunden zu heilen.

Versuchen diese Bio-Aloe Vera-Gel mit 100% reiner Aloe aus frisch geschnittener Aloe-Pflanze nach der Rasur, um Rasurbrand zu lindern und Rasurbrand vorzubeugen.

Aloe Vera Gel zur Vorbeugung von Rasurbrand
  • Teebaumöl

Teebaumöl, auch bekannt als Melaleuca-Öl, ist ein ätherisches Öl, das durch Dämpfen der Blätter des australischen Teebaums gewonnen wird. Bei topischer Anwendung hat Teebaumöl antibakterielle, entzündungshemmende und antiseptische Eigenschaften.

Um Rasurbrand nach der Rasur zu vermeiden, versuchen Sie, 10–15 Tropfen davon zu mischen dieses handgefertigte ätherische Teebaumöl in eine Schüssel mit warmem Wasser. Tränken Sie einen Waschlappen in der Schüssel und legen Sie das Tuch 30 Minuten lang auf die betroffene Stelle. Bei Bedarf mehrmals täglich wiederholen.

Dies sollte helfen, die Poren zu öffnen. Es hilft auch, das eingewachsene Haar zu lockern und die Rötung und Entzündung der Rasurbrand zu lindern.

Handgemachtes ätherisches Teebaumöl
  • Peeling

Bereiten Sie Ihre Haut vor der Rasur vor, indem Sie ein sanftes Peeling wie dieses Neutrogena Deep Clean Gentle Daily Facial Scrub verwenden. Ein tägliches Peeling hilft dabei, abgestorbene Hautzellen zu entfernen, die ansonsten die Poren verstopfen und eingewachsene Haare und Rasurbrand verursachen könnten.

Neutrogena Deep Clean sanftes tägliches Gesichtspeeling

Wenn die Haut jedoch gerötet, gereizt oder empfindlich ist, verwenden Sie Peelings mit Vorsicht. Bei manchen Menschen kann es zu Hautreaktionen auf die raue Textur von Peelings kommen, insbesondere bei Menschen mit empfindlicher oder entzündeter Haut.

Weitere Hausmittel sind:

  • Apfelessig zur Anwendung auf der Haut, um Irritationen zu lindern
  • Hamamelis-Extrakt
  • Haferflockenbad
  • Kokosnussöl
  • Süßes Mandelöl

Wenn Sie sich für eine OTC-Option entscheiden, suchen Sie nach einer topischen Creme, die Hydrocortison enthält. Hydrocortison-Creme ist ein topisches Steroid, das verwendet wird, um Schwellungen zu reduzieren und Entzündungen zu beruhigen. Formeln mit geringer Stärke wie z Cortison-10 Maximale Stärke sind rezeptfrei erhältlich.

Cortison 10 Creme mit maximaler Stärke

Nützliche Tipps zur Vermeidung von Rasurbrand

Sobald Sie Ihr ideales Produkt (oder eine Kombination davon) gefunden haben, ist es an der Zeit, sich einige davon anzusehen Techniken, die Sie anwenden können, um Rasurbrand zu vermeiden.

Präventionstechniken beziehen sich hauptsächlich auf gute Rasiergewohnheiten. Schauen wir sie uns im Detail an.

So verhindern Sie Rasurbrand

  1. Vermeiden Sie es, sich zu gründlich zu rasieren.

    Tragen Sie vor der Rasur ein Gleitmittel wie Seife oder Rasierschaum auf.

  2. Rasieren Sie in Richtung des Haarwuchses und nicht dagegen.

    Rasieren Sie sich mit leichten und kurzen Zügen.

  3. Wenn du kannst, rasiere dich unter einer Dampfdusche, um die Haare weicher zu machen.

    Aber lassen Sie Ihren Rasierer nicht in der Dusche!

  4. Vermeiden Sie es, während der Rasur an der Haut zu ziehen.

    Dies liegt daran, dass Ihre Haut nach dem Loslassen über den Haarschaft geht, den Sie gerade geschnitten haben, und das Haar beginnt, unter Ihrer Haut zu wachsen, was die Beulen verursacht.

  5. Reduzieren Sie nach Möglichkeit die Häufigkeit des Rasierens, damit sich Ihre Haut erholen kann.

    Rasieren Sie sich nicht zu oft, aber regelmäßig, um zu vermeiden, dass das Haar lang genug wächst, um wieder in die Hautoberfläche einzudringen. Jeden zweiten Tag ist eine gute Häufigkeit oder nur ein paar Mal pro Woche, je nachdem, wie schnell Ihr Haar wächst.

  6. Peele regelmäßig

    Wenn Sie abgestorbene Hautzellen auf der Oberfläche entfernen, bevor Sie sich rasieren, können Sie vermeiden, dass sich Haare unter Ihrer Haut verfangen.

  7. Verwenden Sie einen Elektrorasierer, wie z dieser Remington F5-5800 Elektrorasierer.

    Ersetzen Sie es häufig und vermeiden Sie es, es in der Dusche zu lassen, da die Feuchtigkeit dazu führen kann, dass sich Bakterien und Schimmel darin ansammeln.

Remington Elektrorasierer

Zum Schluss noch ein sehr wichtiger Schritt, den zu viele Männer oft vergessen: Halten Sie Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Benutze einen Feuchtigkeitscreme oder Rasiergel täglich, aber besonders direkt nach der Rasur.

CeraVe SA Lotion für raue und unebene Haut Cetaphil Intensive Heillotion mit CeramidenOccitane Beruhigender Cade After Shave Balm
HÖR ZU!HÖR ZU!HÖR ZU!

Schlussfolgerungen

Während Rasurbrand in den meisten Fällen ohne Behandlung innerhalb weniger Tage verschwindet, kann es länger dauern, bis Rasurbrand verschwindet. Sie sollten es vermeiden, sich zu rasieren, wenn Unebenheiten vorhanden sind.

Rasierpickel verursachen im Allgemeinen keine ernsthaften Gesundheitsprobleme, aber ihr Aussehen kann störend sein und das einer Person beeinträchtigen Vertrauen.

Wenn der betroffene Bereich infiziert zu sein scheint oder sich nicht innerhalb eines angemessenen Zeitraums auflöst, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Chronisch auftretende Rasurbrand oder Rasurpickel sollten ebenfalls von einem Arzt behandelt werden, da sie sich zu ernsteren Erkrankungen wie Follikulitis, einer Infektion der Haarfollikel, entwickeln können.

Wenn alle oben genannten Maßnahmen fehlschlagen, sollten Sie sich mit der Laser-Haarentfernung befassen. Diese Behandlung tötet das Haar bis zur Wurzel ab und beseitigt die wesentliche Ursache für eingewachsene Haare. 

Wenn Sie diesen Artikel nützlich fanden, könnten Sie an diesen früheren Beiträgen interessiert sein:

Tipps für Männer mit fettiger Haut; Wie man öliges Gesicht für Männer kontrolliert

Beste Haarentfernungscreme für Männer für Ihre privaten Teile

Rückenhaarentfernung für Männer – Alles, was Sie wissen müssen

Sollten Männer ihre Achseln rasieren?

Auf Italienisch:

Rasatura Uomo: Come togliere i peli incarniti

HERRENPFLEGE
Mann Gesicht Hyperpigmentierung
Experten zufolge können Männer eine Hyperpigmentierung im Gesicht behandeln und verhindern

Experten zufolge können Männer eine Hyperpigmentierung im Gesicht behandeln und verhindern

Gesichtshyperpigmentierung ist eine Hauterkrankung, die dazu führt, dass das Gesicht aufgrund von Flecken dunkler wird. Gesichtspigmentierung kann das Ergebnis von zugrunde liegenden Gesundheitszuständen und auch einigen Umweltfaktoren sein. Im Laufe dieses Artikels werden Sie spezifischen...

HERRENPFLEGE
Gesichtsprodukte für Männer Valuxxo Verwendung und Meinung
Valuxxo Gesichtsprodukte für Männer: (Hier ist, warum Sie sie alle haben sollten)

Valuxxo Gesichtsprodukte für Männer: (Hier ist, warum Sie sie alle haben sollten)

Viele Menschen denken, dass die Haut von Männern widerstandsfähiger ist als die von Frauen, und es wird gesagt, dass ihre Haut eine Studier-Schutzschicht hat. Angesichts dieser Theorie sehen Sie vielleicht nicht die Notwendigkeit, Hautpflegeprodukte zu verwenden, aber es ist ein Missverständnis. Valuxxo Gesichtsprodukte für Männer...

Folge uns

Abonnieren

TRETEN SIE DER LISTE BEI UND GENIESSEN SIE RABATTE, ANGEBOTE NUR FÜR MITGLIEDER UND AUFREGENDE NACHRICHTEN

 

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

Pin es auf Pinterest

Anteile
Teile das